staunen






staunen  - das licht - mein herbst


be amazed - the light - my autumn



veredit - isabella.kramer14







Nicht einen Herbst nur
hat ein erfülltes Leben.
Oft Platz hat Güld’nes.

Banales hüllt der Nebel ein.
Süßes Reifes verwöhnt die Zunge.
Und niemals stirbt die Frage nach dem Ende.

Erst unerbittlich stellt dann der Winter sie.
Doch ihm ist ganz nah Erneu’rung erst.
Das Ziel dabei: der süße Herbst.










les lumières en couleur
jouent à l'ombre
l'automne s'installe pour l'hiver 










l'or aux branches
rêve de lumières
un peu encore



©kris marty






.

Kommentare:

  1. Drei mal drei

    Nicht einen Herbst nur
    hat ein erfülltes Leben.
    Oft Platz hat Güld’nes.

    Banales hüllt der Nebel ein.
    Süßes Reifes verwöhnt die Zunge.
    Und niemals stirbt die Frage nach dem Ende.

    Erst unerbittlich stellt dann der Winter sie.
    Doch ihm ist ganz nah Erneu’rung erst.
    Das Ziel dabei: der süße Herbst.

    (http://www.maierlyrik.de/blog/2014/10/14/drei-mal-drei/)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh,welch schöne Antwort!! Die sind dir ganz wunderbar gelungen!! Ich werde gleich mal zu dir hinüberkommen!

      Danke dir, lieber Freund!!

      Liebe Grüße
      isabella

      Löschen
  2. les lumières en couleur
    jouent à l'ombre
    l'automne s'installe pour l'hiver

    AntwortenLöschen
  3. l'or aux branches
    rêve de lumières
    un peu encore

    AntwortenLöschen

Your comments and Haiku are greatly appreciated!


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...